(FS) Jedes Jahr trifft sich unsere Einsatzabteilung im Oktober zu einem internen Ausbildungstag. Dieses Jahr hatten wir unter anderem die Möglichkeit im alten Gemeindehaus der evangelischen Auferstehungsgemeinde in Praunheim zu üben, da dieses in nächster Zeit abgerissen werden soll.

 Mit Hilfe von Nebelmaschinen und Lichteffekten wurden neben einem Kellerbrand, ein Küchenbrand sowie ein Feuer im Bühnenbereich simuliert.

Zum Abschluss des lehrreichen Ausbildungstages wurde ein Feuer in einem Wirtschaftshof angenommen. Durch das Schadensdarstellungsteam wurde in jedes Übungsszenarium ein Übungsschwerpunkt z.B. ein Atemschutznotfall eingebaut.

 

BILDERGALERIE


Ansprechpartner

Marcus Döpfner
Wehrführer

Gerhard Suchomel
stellvertretender Wehrführer

wehrfuehrer[at]feuerwehr-praunheim.de

Zum Seitenanfang