(GK) Am 22.08.15 war es endlich wieder soweit, der vierte Summer Fun Day fand statt. Ausgerichtet wurde er von den Jugendfeuerwehrbetreuerinnen und Betreuern mit der Unterstützung von einigen Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehren aus den Stadtteilen Praunheim, Hausen, Sachsenhausen, RödelheimHöchst und Ginnheim. Dieses Jahr war auch das erste Mal das Team der Minifeuerwehr aus Rödelheim dabei. 

Der Summer Fun Day wurde bei tollem Wetter, wie jedes Jahr, in Ginnheim, im Niddapark veranstaltet. Los ging es um 10:00 Uhr mit dem Aufbau, denn schließlich sollte es um 12:00 Uhr losgehen. Kurz vor 12:00 Uhr standen die ersten Kinder schon in den „Startlöchern“. Sie konnten sich an vielen Stationen austoben z.B an einer Rollrutsche, einem Hindernisparcour, einer Spritzwand oder einer Hüpfburg. Zum krönenden Abschluss, wenn man für seinen Spielepass fleißig Stempel gesammelt hatte, konnte man eine Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto machen. Eine Fahrzeugausstellung gab es auch, dort wurde einem alles genau erklärt und gezeigt – also Feuerwehr zum „Anfassen“. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt, mit Würstchen und Brötchen, Kaffee und Kuchen und kalten Getränken, war für jeden etwas dabei. Was einmal als Zeitvertreib für daheimgebliebene Jugendliche begann, hat sich mitlerweile zu einem Familienfest entwickelt. Leider ging das Fest für die ca. 1000 Besucher gegen 17:00 Uhr zu Ende, da die geschafften aber glücklichen Helfer noch abbauen und aufräumen mussten. Mit Freude warten wir schon auf den nächsten Summer Fun Day.


Artikel zu dieser Veranstaltung in der Tagespresse:

-> Frankfurter Neue Presse
-> Frankfurter Rundschau

 Der Videobeitrag der Jugendfeuerwehr Frankfurt am Main bei Youtube:

Unterrichtszeiten Jugendfeuerwehr

Interesse geweckt? Die Jugendfeuerwehr Praunheim trifft sich jeden Freitag von 17:15 bis 19:00 Uhr. 

Ansprechpartner

Michael Waldhäuser
Jugendfeuerwehrwart

Jan Weber
stellv. Jugendfeuerwehrwart

jugend[at]feuerwehr-praunheim.de

Auszeichnung

Zum Seitenanfang