Jedes Jahr am 11.2. ist der Europäische Tag des Notrufs 112. Der jährliche Aktionstag soll dazu dienen, die europaweite Gültigkeit der Notrufnummer 112 bekannter zu machen. Nicht nur bei uns in Deutschland, sondern europaweit erreicht man mit der gebührenfreien Notrufnummer 112 eine Leitstelle die bei Bränden, Unfällen und akuten medizinischen Notfällen den Notruf entgegennimmt und Hilfe schickt.

Dieses Jahr fiel der Aktionstag auf einen Samstag. Jeden Samstag findet um 9:00 Uhr im Niddapark (und in über 2000 anderen Parks auf der ganzen Welt) ein sogenannter parkrun statt. Der parkrun ist ein kostenloser, nur von Ehrenamtlichen organisierter 5-km-Gemeinschaftslauf/walk.

Aber was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Von unserer Feuerwehr Praunheim sind einige Kameraden regelmäßig beim Nidda parkrun dabei, auch um sich für den Feuerwehrdienst fit zu halten. Bereits bei der 112. Ausgabe des Nidda parkrun Anfang 2020 organisierten die Praunheimer einen parkrun-112-Feuerwehrspezial. Als vor einigen Wochen auffiel, dass der Europäische Tag des Notrufs dieses Jahr auf einen Samstag fällt, war schnell klar es soll wieder einen 112-parkrun geben. Und so waren am letzten Samstag einige Kameraden aus Praunheim, Fechenheim und Langen in Uniform laufend und helfend beim Nidda parkrun dabei. Natürlich wurde zum bestaunen und Fotos machen auch ein Löschfahrzeug an Start und Ziel bereitgestellt, was nicht nur bei den Kindern gut ankam.

 

Infos zum Nidda parkrun:

https://www.parkrun.com.de/nidda

 

Infos zum Notruf 112:

https://www.feuerwehr-frankfurt.de/notruf

Kontaktpersonen

Sie suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihre Frage?

Ansprechpartner finden

Aktuelle Besucher

Aktuell sind 526 Gäste und keine Mitglieder online

Kalender

loader
Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, interessant zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit kann ich feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Informationen helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für die Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.