(TE) Am Samstag, den 29.07.2017 war es wieder soweit, der Kegler-Verein-Praunheim lud zum Sommerfest mit Preiskegeln ein.
Nach der Begrüßung konnten sich die Teilnehmer mit den Bahnen vertraut machen und mit gegrillten Würstchen und kühlen Getränken stärken.

Um 13.00 Uhr ging es dann für die sechs Mannschaften los. Neben Fußballern und Sängern gingen zwei Mannschaften der Feuerwehr an den Start. Das Team „Minifeuerwehr“ mit vier Teamern der Minifeuerwehr: Martina, Nadine, Katrin und Andreas. Und das Team „Kegellöscher“ mit Wiebke, Lukas, André und Till. Leider war der stärkste Kegler der Feuerwehr noch auf Jugendfreizeit, allerdings konnten die beiden Teams trotzdem die guten Plätze 3 und 5 erreichen. Andreas erreichte sogar mit 212 Kegeln bei 40 Würfen den Einzel-Tagessieg. Der Gesamtsieg ging an den KC Harmony, eine Hobbykegelmannschaft. Da aber vor allem der Spaß bei diesem Turnier im Vordergrund steht wurden alle teilnehmenden Teams mit einem Keglerkrug gefüllt mit Gummibärchen belohnt. Die teilnehmenden Feuerwehrfrauen und –männer hatten so viel Spaß, dass sie und weitere sich inzwischen regelmäßig zum Kegeln treffen und sich somit bestens für das nächste Preiskegeln vorbereiten.



Zum Seitenanfang
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, interessant zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Es werden folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit kann ich feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Informationen helfen uns dabei in Zukunft unsere Webseite für die Besucher besser zu gestalten, somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen